Sensomotorische Einlagen

Was ist Sensomotorik?

Studie: Einfluss einer sensomotorischen Einlage auf die Aktivität des M. peroneus longus in der Standphase

Beim Begriff Sensomotorik fragst Du Dich: Was soll mir das bringen?

Hier unsere Antwort: SENSOMOTORIK-POWER

Die POWERSPOTS Deiner Hightech-Einlage aktivieren über die Sensoren der Füße Deine gesamte Muskulatur und verbessern Deine Motorik – Bewegungsoptimierung bringt Leistungssteigerung. So kannst du Dich voll auf das Wesentliche konzentrieren – Deinen Weg, Dein Ziel, Deine Chance.

Dein kompletter Bewegungsapparat verbessert sich und Dein Körper wird es Dir danken. Im Sport oder bei Bewegung im Alltag unterstützen Dich Deine Einlagen und Du trainierst Deinen Körper bei jedem Schritt.

Die Wirkung ist wissenschaftlich nachgewiesen und unser kompetentes Team freut sich auf Deinen Besuch.

Termin vereinbaren



Der Ablaufplan


Schritt 1 – Der Fußscan

Exakte Vermessung Deiner Füße

Kein Fuß gleicht dem Anderen.

Mit unserem Fußscanner vermessen wir Deine Füße digital und bestimmen so Deine genaue Fuß- und Schuhgröße sowie die Fußbreite. Fußfehlformen werden so von uns erkannt und individuell berücksichtigt. Der Fußscan bringt schon eine Menge Informationen über Deine Füße, doch ist diese digitale Vermessung nur ein Teil der gesamten Bewegungsanalyse.

Siehe 2D-Fußscanner


Schritt 2 – Die Fußdruckmessung

Erkennung der Druckverteilung und des Abrollverhaltens Deiner Füße

Wie bewegst Du Dich?

4000 Sensoren der elektronischen Fußdruck­messung geben präzise Auskunft über den eigenen Fußtyp, den Laufstil, die Ganglinie, die Druckbelastung und die Druckverteilung unter dem Fuß in jeder Schrittphase.

Siehe Druckmessplatte


Schritt 3 – Das Laufband

Analytische Aufzeichnung Deiner Bewegung

Richtig laufen.

Verschiedene Kameraperspektiven zeigen, wie sich Fuß und Knie in der Dynamik verhalten und ob Sprunggelenke in der Bewegung stabil bleiben. Bei der Barfußbetrachtung werden durch eingespielte Videosequenzen und Zeitlupenstudien Deine signifikanten anatomischen Bewegungsdefizite identifiziert.

Siehe Laufband


Konditionen

Dauer Preis Besonderheiten
Sensomotorische Einlagen ca. 30 min 220 € inkl. Kleiner Analyse
2. Versorgung mit sensomotorische Einlagen 180-220 € (ohne neue Analyse)
Kid-Check
inkl. sensomotorischer Einlagen
w.o. ab 190 €


Rezeptierung

Im folgenden sehen Sie eine Muster-Rezeptierung:

Rezeptierung Einlagen

Zum Seitenanfang